avatar
October 15th, 2016

Warum?
Warum gibt es Hunger und Not?
Menschen brauchen doch ihr tägliches Brot!
Warum gibt es Kriege und Leid?
Hat Gott für uns Menschen keine Zeit?
Warum müssen so viele in Armut sterben?
Und haben nichts zum vererben!
Warum sind die Menschen so schlecht?
Die Welt ist so furchtbar ungerecht!
Warum haben wir Angst vor den Fremden?
Wo soll diese Welt noch enden?

Also Gott sag mir warum!
Und antworte nicht mit darum!

Mein liebes Kind:
Warum glaubst du nicht mehr an mich?
Ich lasse dich doch nie im Stich!
Warum hast du aufgehört auf mich zu hören?
Und hast begonnen böse Geister zu beschwören!
Warum fragst du nicht mehr nach mir?
Ich bin und bleibe trotzdem bei dir!
Warum möchtest du nicht mein Kind sein?
Dann wärst du niemals allein!
Warum liest du nicht mehr mein Wort?
Alle Antworten findest du dort!

Darum fange an mein Wort zu lesen!
Dann wird dein Leiden sicher genesen!
Nimm dir mehr für mich Zeit!
Dann verschwindet Hunger und Leid!
Niemand müsste an Hunger sterben!
Meine Welt kann alle ernähren!
Du könntest den zehnten spenden!
Das würde die Armut beenden!
Beginne Jesus nach zu folgen!
Das wird die Welt vergolden!
Behandle alle Menschen gleich!
Dann wirst du wirklich reich!

Zum Schluss möchte ich dich was fragen:
Höre ich jetzt von dir ein Amen?

P.S. Amen bedeutet: “So sei es”

Video:
https://vimeo.com/187464568
https://youtu.be/-TXL5AFpEpk?list=PLmDTrkwa9D4PbI9xiAZ_ljtlRsW7qZkhy
http://www.dailymotion.com/video/x4xl1hu_impulse-gott-sag-mir-warum-spoken-word-christlich-poetry_creation

Comments

  • avatar
    MadLitLizard 1 year, 11 months ago

    tolle Rede, gut gemacht!

    1 comments

Please log in to comment

  • Currently /5 Stars.
(2)
Type
Mp3 (.mp3)
Duration
02:05:698
Filesize
2.8 MB
Bitrate
1378 kbps
Channels
Stereo
Sound illegal or offensive? Flag it!